Aktivurlaub Bad Tölz: Wir haben ein Herz für Radler

Wussten Sie das? Etwas 75 Prozent der Deutschen besitzt ein eigenes Fahrrad. Etwa ein Drittel davon, nutzt es sogar mehrmals pro Woche. Gerade in der Stadt wird damit täglich zur Arbeit gefahren. Langfristig profitiert davon nicht nur der Körper und die Seele sondern auch die Umwelt. Doch auch Radfahren während es Urlaubes ist momentan ein großer Trend. Aktivurlaub Bad Tölz buchen und hier im schönen Voralpenland durch atemberaubend schöne Landschaften radeln, rät das Posthotel Kolberbräu.

Aktivurlaub buchen – bringen Sie Körper und Geist auf Trab

Wer in die Pedale steigt, erhöht die Pumpfunktion seines Herzens. Steigert langfristig seine Kondition mitsamt der Lunge und schont dabei trotzdem seine Gelenke. Außerdem regt das Radeln den Stoffwechsel nachhaltig an. Wer übrigens eine Stunde bei einem Tempo von etwa 10 – 15 Stundenkilometern unterwegs ist, verbraucht durchschnittlich 400 Kilokalorien. Außerdem ergaben neueste Studien, dass Radfahren auch gut für die Seele ist. Es entspannt enorm, wenn Sie gemütlich oder auch sportlicher durch die Natur fahren. Der Kopf wird frei und die Gedanken ruhig. Also, starten Sie einen Aktivurlaub und bringen Sie so Ihren Körper auf Trab und laden Sie leere Akkus wieder auf.

Aktivurlaub Bad Tölz –  wir haben ein großes Herz für Radler

Bei uns hier im schönen Umland von Bad Tölz gibt es eine Menge wunderbarer Radwege. Der Isarradweg beispielsweise, verläuft direkt am Ufer des Flusses und zwar von Scharnitz bis hin nach Deggendorf. Das bedeutet für Sie, dass Sie die Möglichkeit haben 299 km flussabwärts zu radeln. Meist ist die Strecke gerade und somit auch von Familien äußerst gut zu befahren.  Das ist Genussradeln Güteklasse A.

Wer es sportlicher liebt, der kann jederzeit mit einem Mountainbike die umliegenden Berge erkunden. Auch hier findet man zahlreiche Tourenmöglichkeiten mit oftmals atemberaubend schönen Panoramaaussichten.

Aktivurlaub Bad Tölz – das Posthotel Kolberbräu hat sich voll auf Radler eingesellt

Das bedeutet, dass Sie dort das Qualitätssiegel der ADFC Plakette „Bett & Bike“ vorfinden. Konkret heißt das, wir nehmen Fahrradgäste auch gerne für nur eine Nacht auf. Fahrräder können bei uns kostenfrei in einem abschließbaren Raum untergebracht werden und wir sorgen auch dafür, dass Ihre Kleidung wieder trocken wird, falls nötig. Weiterhin bieten wir Ihnen eine Menge kulinarische Genüsse und ruhig gelegene Zimmer, damit Sie auch am nächsten Tag wieder aktiv durchstarten können.

Hier finden Sie weitere Vorschläge für Touren!

Übrigens, natürlich haben Sie in Bad Tölz auch die Möglichkeit sich Fahrräder, E-Bikes oder Mountainbikes zu leihen.

Lesen Sie auch unseren Blog: Wanderungen und Fahrradtouren mit Kindern

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. September 12, 2017

    […] mit dem Fahrrad zu erkunden. Es gibt nicht nur zahlreiche Wanderwege, sondern auch ebenso schöne Fahrradwege, die den Besucher auf Entdeckungsfahrt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.