Der Hirschkuss – ein ganz besonderer Kräuterlikör

Das kleine Familienunternehmen liegt  in Lenggries im Herzen von Oberbayern. Seit über 40 Jahren hat dort die Großtante schon Liköre hergestellt. Das streng geheime Rezept hat sie jetzt aus Altersgründen an die Nichte weitergegeben. Das Motto lautet: „Wir produzieren aus Überzeugung und mit großer Leidenschaft. Nur das, was auch uns schmeckt,  kommt in unsere Flaschen und trägt unseren Namen“. Da ist das Familienunternehmen sehr anspruchsvoll.

Die Herstellung des “ Hirschkuss“  KräuterlikörBergwelt

Der wohlschmeckende 38 % Kräuterlikör „Hirschkuss“ wird aus rund 40 verschiedenen Kräutern und Wurzeln, viele davon aus der Alpenregion, hergestellt. Enzian, Melisse, Anis, Baldrianwurzel, Kümmel, Liebstöckel, Wacholder, Wal
dmeister, Arnika, Ingwerwurzel und einigen Kräuter die der Familienbetrieb nicht verrät, gehören mit dazu. Jede Flasche „Hirschkuss“ Kräuterlikör wird übrigens von Hand abgefüllt und etikettiert. Neben dem klassischen Kräuterlikör gibt es noch leckeren Birnen-, Zwetschgen- und Vogelbeerlikör.

Tipp: Das Team vom Kolberbräu empfiehlt einen Besuch in der Genussmanufaktur – die Produktionstätte des leckeren Kräuterlikör:

Seit April 2010 gibt es in Gaißach, direkt an der B13, eine neue Produktionsstätte des „Hirschkuss“ Kräuterlikör  – die Genussmanufaktur.

Die Genussmanufaktur hat einen charmanten, geräumigen angrenzenden Laden,  gebaut im Stil eines Isarwinkler Bauernhauses.  Das schafft ein tolles Ambiente! Stöbern sie dort gemütlich und lassen Sie sich verführen von: Erlesenen Lebensmitteln, heimischen Wohnaccessoires, interessanten Büchern, natürlich allen hausgemachten Likören und Bränden und vieles mehr. Das ist ein Besuch wert!

Und im Anschluss?  Besuchen Sie die Marktstraße, die malerische Fußgängerzone im Herzen  von Bad Tölz und  lassen Sie sich verwöhnen in unserem Gasthaus und Posthotel Kolberbräu. Auch als Kurz- oder Wochenendurlaub, besonders jetzt im Herbst, in der Hochsaison der Wanderzeit,  immer  zu empfehlen.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen…in guter bayerischer Gastfreundschaft, wie diese seit Jahrhunderten im Kolberbräu der Brauch ist.

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. April 22, 2016

    […] ein. Dort befindet sich auch die Produktionsstätte des Kräuterlikörs, genannt der „Hirschkuss“.  Der angrenzende Laden ist in einem charmanten Bauernhaus untergebracht und neben den leckeren, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.