Ein Rückblick 2017: was haben wir alles erlebt?

Wie die Zeit doch vergeht. Machen Sie das auch gerne? Sich am Endes des Jahres in einer ruhigen Minute einfach zurücklehnen und über das zurückliegende Jahr nachdenken? Was waren die schönsten Momente? Lief es vielleicht manchmal doch nicht so gut? Gibt es Dinge, die wir unbedingt wiederholen wollen? Am Ende eines Jahres blicken jedenfalls viele von uns gerne zurück und reflektieren noch einmal über die letzten 12 Monate. Deshalb möchten wir vom Posthotel Kolberbräu Bad Tölz mit Ihnen heute eine kleine Zeitreise unternehmen. Wir machen einen Rückblick  2017 und nehmen Sie nochmals zu den vielseitigen Themen mit, die uns dieses Jahr beschäftigt haben. Nutzen Sie unseren Überblick auch, um einfach noch einmal gezielt zu gewissen Themen nachzulesen.

Sportmöglichkeiten in Bad Tölz im Rückblick 2017

Bad Tölz bietet mit seiner unvergleichlichen Lage inmitten des Isartals und mit Blick auf die bayerischen und Nordtiroler Kalkalpen atemberaubend viele Möglichkeiten sportlich tätig zu sein. Egal ob für einen Kurzurlaub am Wochenende oder eine volle Urlaubswoche mit der ganzen Familie, unsere Gegend hat immer etwas zu bieten. Ob zu Land oder zu Wasser, im Tal oder am Berg…es eröffnen sich für alle Geschmäcker fast unendliche Betätigungsfelder. Wir haben Ihnen im vergangenen Jahr zahlreiche Tipps mit auf den Weg gegeben, wo Sie welcher Sportart frönen können.

Rückblick 2017Beginnen wir an dieser Stelle doch einmal im Winter. Suchen Sie sich aus unserem Blumenstrauß an Tipps zu Wintersportarten einfach noch einmal jene heraus, die Ihnen am Besten gefallen. Blogbeiträge finden Sie zu Langlaufen, Biathlon, Snowtubing, Eislaufen oder klarerweise Skifahren. Wenn Sie es eher ruhig angehen wollen, machen Sie doch einfach einen Spaziergang im Wald in der klaren Winterbergluft. Hier bei uns sicherlich ein wunderbares Erlebnis!

Natürlich gibt es auch für unsere Sommerkinder ein umwerfendes, sportliches Angebot. Beispielsweise Radfahren, Radfahren und Wandern, leichte Wanderungen oder Nordic Walking. Zudem liegen die bayerischen Seen wunderschön, sind erfrischend und lassen im Sommer sowohl die Herzen der Planscher als auch der Langstreckenschwimmer höherschlagen. Empfehlenswerte Ausflugsziele sind zum Beispiel der Sylvensteinsee oder der atemberaubend schöne Walchensee.

Freizeitmöglichkeiten in Bad Tölz um Umgebung

Wer sich nicht rein dem Sport verschrieben hat oder aber auch zusätzlich dazu etwas unternehmen möchte, ist in Bad Tölz und Umgebung goldrichtig. Sie sind gerne motorisiert mit Cabrio oder Motorrad unterwegs? Dann lesen Sie unbedingt unseren Beitrag zu diesem Thema. Wollen Sie die Welt lieber von oben sehen und sich frei wie ein Vogel fühlen, wenn Sie durch die Lüfte schweben? Dann sollten Sie unbedingt hier nachlesen. Wenn Sie einen Gesundheitsurlaub in Bad Tölz machen wollen, erfahren Sie hier mehr dazu. Im Winter eine romantische Pferdeschlittenfahrt gefällig? Kein Problem! Wenn Sie eher zu den Kulturtigern zählen, machen Sie doch in den Museen in Bad Tölz eine Zeitreise. Das nahe gelegene München bietet Ihnen zusätzlich dazu eine Vielzahl von kulturellen Möglichkeiten. Es lohnt sich also in jedem Fall. Der grüne Daumen ist Ihr Fachgebiet? Kommen Sie doch  zu den Rosentagen in Bad Tölz oder beschäftigen sich mit dem Thema Kräuter.

Konnten wir Ihnen mit unserem Rückblick 2017 so richtig Lust auf Unternehmungen machen? Ja, vielleicht haben wir Ihnen jetzt sogar eine Idee für einen guten Vorsatz in 2018 gegeben? Das Jahresende ist nämlich ebenso die klassische Zeit, um vorauszuschauen, das neue Jahr zu begrüßen, Pläne zu schmieden, Vorsätze zu fassen. Kommen Sie im neuen Jahr doch einfach nach Bad Tölz zu uns in das Posthotel Kolberbräu! Zudem sei gesagt: Vorsätze haben wir natürlich auch! Wir wollen Sie auch im neuen Jahr wieder kulinarisch verwöhnen und Ihnen eine wunderschöne Zeit in Bad Tölz bereiten. Wir freuen uns daher auch im Jahr 2018 auf unsere lieben Kunden!

 

(Bildquelle: www.pixabay.com)

 

 

 

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren...