Die Skisaison im Oberland hat begonnen!

Trotz fehlendem Schneefall hat am letzten Wochenende vielerorts im Oberland die Skisaison begonnen. Durch die anhaltend kalten Temperaturen, vor allem in der Nacht, war es möglich viel Kunstschnee herzustellen. Somit fährt man zwar bis dato in einer eher weiß-braunen Landschaft, jedoch sind die Verhältnisse auf den schmalen Pisten durchaus gut.

Wo genau hat die Skisaison bereits begonnen?

Das Skigebiet Spitzing/Tegernsee: Hier sind bis dato die 2 Hauptpisten geöffnet, das heißt die Stümpfling- und die Suttenabfahrt.  Hinauf kommt man sowohl von Rottach-Egern aus als auch direkt vom Spitzingsee mit den beiden vorhandenen 4er-Sesselbahnen. Auch der Lyralift hat geöffnet. Obwohl hier wirklich fast ausschließlich Maschinen-Schnee liegt sind die Pistenverhältnisse in Ordnung.

Auch das Skigebiet am Sudelfeld hat bereits am letzten Freitag die Skisaison eingeläutet. Hier sind sogar schon drei Sessellifte und der Rankenlift geöffnet. Des Weiteren sind die Pisten hier in sehr guten Zustand und auch die Speckalm hat für Ihre Skigäste stets geöffnet. Durchaus also akzeptable Verhältnisse für alle die es nicht erwarten können auf die Piste zu kommen.

Das Brauneck in Lenggries ist ebenfalls in der Skisaison angekommen. Hier ist bereits das Fahren auf dem Draxlhang möglich. Tipp: Am kommenden Wochenende, Sonntag den 18.12.2016, fahren alle Kinder am Brauneck kostenfrei. Ob bis dato noch weitere Pisten oder Lifte geöffnet haben ist leider noch unklar.

Im Skigebiet Christlum in der benachbarten Tiroler Bergwelt (direkt gelegen am Achensee) finden Sie schon sehr gute Pistenverhältnisse vor. Hier hatte die Skisaison deswegen schon am 03.12.2016 ihren Beginn. Tipp: Über Bad Tölz aus ist das Skigebiet ohne Vignette erreichbar und nur etwa 30 Autominuten von dort entfernt.

Wir vom Posthotel Kolberbräu hoffen für alle Gäste, Einheimischen, Ski- und Winterfans, dass der Schnee nicht mehr lange auf sich warten lässt. Denn dann stehen auch unseren wunderschönen Loipen, Rodelbahnen und Routen zum Schneeschuhwandern wieder voll zur Verfügung. Wie wäre es dann mit einem Kurzurlaub bei uns im schönen Voralpenland?

Lesen Sie hierzu auch unsere Blogs:

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.