Welche Sportart passt zu mir?

Welche Sportart passt zu mir?

Sport ist gesund, hält geistig und körperlich fit sowie die Figur in Form. Diese Weisheiten hören wir oft. Jedoch fällt vielen fällt es denoch schwer am Ball zu bleiben. Haben Sie sich schon mal Gedanken gemacht, ob Sie eine andere Sportart probieren sollten? Möglicherweise liegt es daran, noch nicht seinen passenden Sport gefunden zu haben. Wir stellen Ihnen heute in unserem Blog vier Sportarten vor, erklären für wen sie geeignet sind.

Outdoor

Radfahren … Auch hier gibt es kaum Einschränkungen für wen dieser Sport geeignet ist. Ebenso Menschen mit Übergewicht und Gelenksproblemen ist das ein idealer Sport. Der Radsport ist vielfältig. Man kann ihn super in den Alltag integrieren, sportlich auf dem Rennrad unterwegs sein oder für alle die Berge lieben und es extrem mögen, empfehlen wir das Mountainbiken. Wichtig ist immer, Sattel und Fahrrad müssen passen. Die Wegstrecke der Kondition und dem Fahrkönnen angepasst werden. Tipp, für alle die Einsteigen, fangen Sie langsam und mit kurzen Strecken an. Fazit: Ein Allroundsport für die unterschiedlichsten Bedürfnisse.

Nordic-Walking … Diese Sportart ist für so gut wie jeden das Richtige. Im Gegensatz zum Joggen ist hier keine Grundfitness vonnöten und auch Menschen mit Gelenkproblemen und Übergewicht steigen bedenkenlos in diese Sportart ein. In einer Stunde werden beim Nordic-Walking durchschnittlich bis zu 450 Kilokalorien verbrannt. Die Ausrüstung ist eine einmalige Anschaffung. Die Kosten halten sich in Grenzen. Tipp: Achten Sie auf gutes Schuhwerk. Auch die Stöcke müssen korrekt eingestellt sein. Fazit: Geeignet für alle, die den sanften Sport lieben und ein Freund von Outdoor und Natur sind.

Indoor

Schwimmen … Rückenschwimmen ist prima bei Wirbelsäulenproblemen und auch für Menschen die Schwierigkeiten mit Ihren Gelenken haben ist dies eine sanfte Möglichkeit sich sportlich zu betätigen. Bei schnellen Schwimmzügen verbrennt der Körper durchschnittlich bis zu 700 Kilokalorien in der Stunde. Wir empfehlen Ihnen, um in einer schonenden und korrekten Haltung zu schwimmen, sich für ein paar Stunden mal einen Schwimmlehrer zu gönnen. Zusammenfassend: Geeignet für alle, die das Wasser mögen und einer gelenkschonenden Sportart nachgehen wollen.

Gymnastik … ist eine Diese Sportart ist für alle geeignet die Spaß in der Gruppe haben und sich gerne zu Musik bewegen. Hier gibt es unterschiedlichste Formen die meist in einem Fitnessstudio stattfinden. Das gute daran es ist wetterunabhängig bei der Ausführung. Geschult werden Koordination, Beweglichkeit und Fitness. Achtung, Gymnastik ist nicht so gut geeignet für Menschen die Probleme mit Übergewicht und Ihren Gelenken haben. Eine gute Alternative ist Aquagymnastik.

Weitere Tipps von uns zum Thema gute Ausrüstung, egal für welche Sportart, finden Sie übrigens bei Mein Ausrüster! Und ein gemütliches Hotel für einen Kurzurlaub im Voralpenland, wo man prima sämtlichen Sportarten nachgehen kann, finden Sie hier: Das Posthotel Kolberbräu in Bad Tölz!

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.