Starten Sie kaiserlich in den Tag!

Ein Frühstück in Bad Tölz – das bieten wir nicht nur unseren Hotelgästen an. Denn manchmal darf es auch außerhalb der Urlaubszeit ein wenig gemütlich sein. Gerade wenn draußen die Temperaturen immer noch so frisch sind, dann zieht es den Gast hinein in die gute Stube. Von Januar bis Ende März – die kalte Winterzeit – haben wir auch noch eine andere Bezeichnung gefunden. Bei uns heißt die frostige Zeit: Genusszeit!

Beim Frühstück in Bad Tölz Genuss erleben!

Seit jeher gilt das Frühstück als wichtigste Mahlzeit des Tages. Schon eine alte Weisheit besagte, dass man morgens wie ein Kaiser speisen solle, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann.

Leider scheinen viele Menschen in Deutschland das Frühstück als gar nicht mehr so wichtig zu erachten. Dabei ist es doch so schön gemütlich ohne Eile in den Tag zu starten. Immer mehr bestellen sich nur noch schnell unterwegs einen „Coffee to Go“ und trinken dieses feine Heißgetränk nicht nur im Stehen, sondern sogar beim Gehen. Dazu wird ganz schnell und in Eile ein Sandwisch verschlungen. Wieder andere lassen das Frühstück gleich ganz ausfallen.

Doch wir finden, man startet viel besser in den Tag, wenn man sich ein Frühstück in Ruhe schmecken lässt. Noch schöner geht es natürlich außer Haus, wenn man keine Arbeit hat mit dem Tisch decken und nichts vorbereiten mus.

Was halten Sie von einer gelegentlichen Frühstück – Auszeit? Ein Frühstück in aller Ruhe und Gemächlichkeit außer Haus? Einer Genusszeit, die entspannt und ein breites Angebot an Frühstückleckereien bietet? Hier geht es um viel mehr als nur um die Energie, die uns fehlen würde, um gestärkt in den Tag zu starten.

Hier steht das Genießen und der langsame, sanfte Start in den Tag im Vordergrund! Wer bei uns vorbeikommt, für den ist ein ausgewogenes Frühstück viel mehr, als nur eine Nahrungsaufnahme. Das ist Genuss pur. Balsam für unser Wohlbefinden. Ein Zuckerl für die Seele.

Zudem muss es bei uns nicht schnell gehen. Hier können Sie sich so richtig Zeit lassen. Denn bei einem Frühstück in Bad Tölz haben Sie von 7:30 Uhr bis 10 Uhr die Möglichkeit sich an unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Heißgetränken zu bedienen.

Kohlenhydrate zum Frühstück?

In der Nacht verbraucht der Körper fast die Hälfte der Grundumsatzkalorien, die wir am Tag zu uns nehmen. Darum sind wir morgens nach dem Aufwachen meist hungrig und freuen uns auf schnelle Energie in Form von Kohlenhydraten. Wenn sich Ernährungswissenschaftler auch nicht ganz einig sind, wie wichtig es nun ist, dass wir dem Körper in Form eines Frühstücks Brennstoffe zufügen, so ist es doch gewiss, dass unser Gehirn, Muskeln und Organe Energie braucht, um zu funktionieren. Nicht ohne Grund haben viele Menschen morgens Appetit und freuen sich etwas zu frühstücken.

Bei uns am Frühstücksbuffet bekommen Sie Kohlenhydrate in einer guten Form. Was wir mit guter Form meinen? Sogenannte langkettigen Kohlenhydrate. Diese gewährleisten ein längeres Sättigungsgefühl und verhindern Heißhungeranfälle. Wo sie vorkommen? In Brot – vor allem in Vollkornbrot – Haferflocken, Obst und im Müsli. Also all das, was Sie auch bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet auf Ihren Teller füllen können. Zudem soll man einen großen Teil der empfohlenen Tagesmenge an Kohlenhydraten am Morgen verspeisen. Denn morgens kann der Körper Kohlenhydrate besser verwerten und er braucht sie als wichtigsten Brennstoff für die Muskeln und das Gehirn.

Was halten Sie von Fetten zum Frühstück?

Wir würden sagen, auf Fett sollten man morgens keinesfalls verzichten. Zudem sind Fette in zahlreichen Lebensmitteln enthalten. Worauf es ankommt? Dass man neben dem Butterbrot auch auf gesunde Fette setzt. Diese besonders gesunden, pflanzlichen Fette nennt man auch ungesättigte Fettsäuren und sie finden sich vor allem in Nüssen, Kernen, Samen und kaltgepressten Ölen.

Warum wir das Frühstücksei so lieben?

Gehören Sie auch zu den Genießern, die am Morgen gerne ein Frühstücksei verspeisen? Gut so! Denn Eiweiß gilt als wichtigster Frühstückbaustein. Die wichtigen Aminosäuren – Bruchstücke des Eiweißes – benötigt unser Körper als Baustoffe für das Gehirn und die Muskeln. Unser Körper kann Eiweiß nicht selbst produzieren. Somit sollten wir Eiweiß essen, damit sich unsere Zellen erneuern können.

Doch nicht nur im Frühstücksei ist Eiweiß enthalten. Auch im Frischkäse, Käse, Quark und andren Milchprodukten ist der bedeutende Bestandteil enthalten.

Na, haben Sie auch schon Lust auf mehr bekommen? Dann besuchen Sie uns doch mal auf ein Frühstück in Bad Tölz – ein herrlicher Genuss. Wenn es für Sie noch mehr als diese kulinarische Freude am Morgen sein darf, dann schauen Sie doch mal in Ihren Terminkalender nach. Denn wer bei uns verweilt, kann jeden Morgen einen traumhaften Start – mit einem Frühstück in Bad Tölz vom Buffet – in den Tag haben. Anschließend können Sie sich mit Energie und Freude auf Entdeckungstour im wunderschönen Bad Tölz begeben. Wenn Sie noch im Winter bei uns einchecken, dann sollten Sie sich auf gar keinen Fall die drei besten Winteraktivitäten entgehen lassen! Schauen Sie sich hier um, welche Unternehmung Sie mit Ihrem Liebsten im Winter bei uns erleben wollen. Gerade jetzt wäre das auch noch eine ausgezeichnete Idee für ein Liebesgeschenk zum Valentinstag!

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …