Tipp für Ihren Familienurlaub: das Wikingerdorf „Flake“ am Walchensee

Die Sommerferien nahen mit Riesenschritten. Wer sich bis jetzt noch keine Gedanken über den Familienurlaub gemacht hat, sollte spätestens jetzt damit beginnen. Vor allem wenn man mit Kindern unterwegs ist darf ein spannendes und unterhaltsames Programm im Urlaub nicht zu kurz kommen. Darüber hinaus sind frische Luft, Bademöglichhkeiten und ganz viel Zeit füreinander die perfekten Zutaten für einen rundum gelungenen Sommerurlaub. Wir vom Posthotel Kolberbräu haben daher heute den perfekten Tipp für Sie: Kommen Sie doch in das schöne Bad Tölz und erleben Sie mit Ihren Kindern eine unvergessliche Zeit! Ein besonderes Highlight unserer Region ist das Wikingerdorf „Flake“ am idyllischen und wunderschönen Walchensee. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was Sie erwartet.

Der Walchensee, ein blau-grünes Juwel in den Alpen

FamilienurlaubDer Walchensee gehört mit seiner Fläche von 16,4 km² und seiner maximalen Tiefe von 190 Metern zu den größten und tiefsten Alpenseen Deutschlands. Malerisch bettet er sich auf einer Meereshöhe von 800 Metern in die Bayerischen Voralpen ein. Aufgrund seiner Lage im Talkessel ist der See vor östlichen und nördlichen Windströmungen geschützt. Direkt am Südufer grenzt eine relativ niedrige Bergkette an den See. Dadurch kommt es zu einer optimalen Sonneneinstrahlung, sodass das Klima für die Gebirgslage recht mild ist.

Das Wikingerdorf „Flake“ – Eintauchen in das Leben der Wikinger

Wegen seines reizvollen Aussehens diente der See schon für mehrere Filme als Drehort. So drehte 2008 auch der Regisseur Michael Herbig in der Sachenbacher Bucht die Realverfilmung von „Wickie und die starken Männer“. Zu diesem Zwecke errichtete man daher das Wikingerdorf Flake sowie andere Ausstattung. So ist beispielsweise auch noch das Original Wikingerschiff von den Dreharbeiten erhalten. In den Sommermonaten finden wöchentliche Erlebnisführungen in dem Dorf statt. Geöffnet ist der beliebte Anziehungspunkt für Groß und Klein täglich von 14. April bis 06. November. Der Eintritt ist kostenlos.

Verbringen Sie Ihren Familienurlaub im Posthotel Kolberbräu in Bad Tölz

Sie haben so richtig Lust auf Abenteuer, Spiel und Spaß bekommen? Das freut uns. Kommen Sie doch zu uns in das Posthotel Kolberbräu und genießen Sie Ihren Familienurlaub in vollen Zügen. Die Ausflugs- und Sportmöglichkeiten sowie die atemberaubend schöne Voralpen-Landschaft wird Sie und Ihre Kinder tagtäglich aufs Neue begeistern. Wenn Sie dann gut gelaunt und hungrig von Ihren Ausflügen zurück in unser Hotel kommen, können Sie sich entweder in unserem Restaurant oder unserem Altstadt-Biergarten kulinarisch verwöhnen lassen. Erleben Sie bayerische Gastfreundschaft und Gemütlichkeit. Bei uns kommen Sie als Gast und gehen als Freund!

Lesen Sie passend zum Familienurlaub auch unseren Blog über unser Familienhotel oder Ausflüge mit Kindern.

 

(Bilderquelle: www.pixabay.com)

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. August 26, 2018

    […] Wussten, dass in unserer Region „Wicki“ gedreht wurde? Heute es ist ein beliebtes Ausflugsziel für jung und alt. Hier geht´s zum Beitrag. […]