Urlaub im Kurort – bei uns in Bad Tölz wunderschön!

Haben Sie schon mal Urlaub in einem Kurort gemacht? Das Prädikat „Heilklimatischer Kurort“ bekam unser schöner Ort Bad Tölz im Jahr 1969 verliehen. Warum Sie in solch einem Ort – einer wahren Gesundheitsoase – genau das Angebot vorfinden, wonach Sie sich so sehr sehnen, das ist unser heutiges Thema.

Was heißt Urlaub im Kurort?  

Ein erholsamer Aufenthalt ist bei uns im Kurort Bad Tölz gewiss. Denn die klimatischen Bedingungen sind ideal: die besonders reine Luft, eine unverfälschte Natur, heilende Jodquellen und Naturmoore. Schon seit vielen Jahren locken diese wertvollen Gründe jedes Jahr wieder viele Erholungsurlauber zu uns. Schließlich haben Kur und Gesundheit im Tölzer Land eben eine lange Tradition. Ursprünglich waren es die Jodquellen und das besondere Heilklima, welche Bad Tölz so bekannt gemacht haben. Mittlerweile findet man aber ein sehr vielfältiges Angebot rund um den perfekten Erholungsurlaub. 

Warum das besondere Klima eine wertvolle Hilfe ist?

Wahrscheinlich haben Sie schon mal gehört oder vielleicht sogar am eigenen Körper gespürt, dass Bewegung die beste Medizin ist. Doch zur gesunden Bewegung kommt im Heilklimaort noch die gute Luft hinzu. Das heißt die Effekte sind noch größer, denn es kommen zum normalen Training noch Anpassungsreaktionen des Körpers an die natürlichen Klimareize hinzu. Wer beispielsweise bei frischer Luft, Wind oder Sonne wandert – natürlich wohldosiert – zwingt seinen Körper dazu, sich auf die jeweilige Witterung einzustellen. Somit wird der Organismus besser durchblutet und auf Dauer nimmt die Temperaturempfindlichkeit deutlich ab.

Noch mehr Ideen für die aktive Urlaubsvariante

Outdoorbegeisterte und Sportler finden in der näheren Umgebung unzählige Möglichkeiten aktiv zu sein. Angefangen von mehreren Golfplätzen und Klettermöglichkeiten sowie einem Hallen- und einem Naturfreibad. Nähere Informationen zu den Bademöglichkeiten finden Sie in diesem Beitrag. Aber lernen Sie auch den Blomberg kennen, den Hausberg von Bad Tölz. Hier finden Sie Bayerns höchsten Waldseilgarten und eine schöne Sommerrodelbahn – ein Spaß für die ganze Familie. 

Außerdem gilt Bad Tölz als beliebtes Ziel für Radfahrer und liegt zudem am Knotenpunkt für mehrere Radwanderwege. Wie wäre es mit einer schönen Fahrt an der Isar entlang? 

Fazit: Ob Wandern, Radfahren oder Nordic Walking – durch Aktivitäten in unserem heilklimatischen Kurort steigern Sie das allgemeine Wohlbefinden und beugen Krankheiten vor.

Übrigens, wenn Sie beim Sport hungrig werden, empfehlen wir Ihnen anschließend regionale Delikatessen in unserem hauseigenen Restaurant zur Stärkung.

Was ein Urlaub im Kurort sonst noch bietet?

Ein Erholungsurlaub heißt neben Aktivität auch das süße Nichtstun genießen. Wann würde das besser gelingen, als im Sommer? Einfach mal in der Sonne relaxen, ein Tag am Badesee genießen, oder ein Besuch im Biergarten Bad Tölz. All diese Aktivitäten und Erlebnisse versprechen den wahren Sommergenuss.

Was das allerschönste an der warmen Jahreszeit ist? Die Nächte sind lang und lau und man kann bis spät in den späten Abend hinein die Zeit draußen genießen. Dabei haben Sie wieder die Wahl zwischen einem romantischen Nachtspaziergang, ein gemütliches Genusserlebnis unter freiem Himmel auf der Terrasse eines Restaurants oder in einem gemütlichen Biergarten. Ein sehr beliebter Treffpunkt dafür ist der Kolberbräu Altstadt Biergarten. 

Urlaub im Kurort und den Moment genießen

Die Gesundheit steht bei Ihnen an erster Stelle? Dann ist es wichtig ab und zu den Stress hinter sich zu lassen. Sich ein Erfrischungsgetränk gönnen und sich vom Zauber der besonderen Atmosphäre unseres Altstadt Biergartens anstecken lassen. Denn unsere Gäste lieben die wunderschöne Lage mitten im Tölzer Leben, in der historischen Marktstraße. Hier spüren Sie die typisch bayerische Gemütlichkeit und die herzliche Gastlichkeit. 

Nicht nur die Atmosphäre, auch die ausgezeichnete Küche des Traditionsgasthauses sorgt dafür, dass die Gäste immer wieder gern im Kolberbräu einkehren. Bei uns auf der Speisekarte findet man bayerische Schmankerl genauso wie internationale Spezialitäten, stets frisch zubereitet aus saisonalen und regionalen Zutaten.

Nebenbei, der Kolberbräu Altstadtbiergarten ist nicht nur abends ein beliebter Treffpunkt für kulinarischen und geselligen Sommergenuss. Auch einen genussvollen Mittagssnack oder einen gepflegten Kaffeeklatsch am Nachmittag kann man hier wunderbar verbringen. 

Urlaub im Kurort – jetzt im Sommer ein Traum

Warum Sie genau jetzt Ihren Urlaub bei uns planen sollten? Ganz einfach, die langen Sommertage bieten reichlich Zeit und Gelegenheit, Bad Tölz und seine Umgebung zu erkunden. Hier auf diesem schöne Fleckchen Erde, hat man alles, was man an Bayern liebt. Die nahen Berge, kristallklares Wasser in Bächen, Seen und Flüssen. Auch die friedlich grasende Kühe auf bunten Sommerwiesen sind bei uns zu Hause.  

Gut zu wissen: Bad Tölz liegt nur vierzig Fahrminuten von der großen Metropole München entfernt. Also auch für einen Kurztrip die perfekte Adresse. Zudem punktet die Kurstadt an der Isar mit ihrem ländlich idyllischen Charme und ihrer Nähe zu den Bergen.

Unser Tipp: Stöbern doch einmal hier und planen Sie einen Urlaub in unserem Traditionshaus. In unserem 3-Sterne-Hotel Kolberbräu in Bad Tölz ruhen und nächtigen Sie angenehm und stilvoll. Dabei können Sie aus 32 Wohlfühl-Zimmern in unterschiedlichen Größe auswählen. Schließlich lohnt sich ein Urlaub bei uns im Posthotel Kolberbräu immer. Für Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden oder einfach nur für Ihr Vergnügen!

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …