Gesund und munter in den Herbst – ein Herbsturlaub in Bad Tölz entspannt!

Möchten Sie Kraft für den Alltag tanken und einfach mal auf andere Gedanken kommen? Dann planen Sie einen Herbsturlaub in Bad Tölz. Denn so ein Urlaub bei uns stoppt Ihren Alltagstrott, kann anregend, abwechselnd und entspannend gleichermaßen sein. Hier im Tölzer Land gibt es im Herbst für jeden die richtige Unternehmung! 

Wie Sie zu mehr Ruhe und Gelassenheit finden 

Ein Herbsturlaub in Bad Tölz ist ideal, wenn die Zeit – zumindest gefühlt – ein wenig langsamer vergehen soll. Denn hier im traumhaften Tölzer Land finden Sie alles, was Sie in der Hektik des Alltags vermissen. Kommen Sie zu uns und erleben Sie die bunte Magie des Herbstes. Genießen Sie bei einem Spaziergang die Isar entlang oder auf den Berg hinauf die wunderschöne bunte Landschaft. Jetzt im Herbst sind die Temperaturen recht angenehm und auch der Trubel der Sommerurlauber ist weniger geworden. Wenn Sie gerne Wandern, Bergsteigen oder mit dem Mountainbike unterwegs sind, ist jetzt im goldenen Herbst die perfekte Zeit. Jetzt erleben Sie Ruhe, Idylle und Erholung pur. Zudem werden Ihre Sinne im wahrsten Sinne des Wortes verwöhnt. Herrlich bunt färben sich Stück für Stück die Blätter der Laubbäume in den prachtvollsten Farben des Herbstes. Sie lieben das Malen? Dann kommen Sie zu uns und fangen Sie die Herbstschönheit auf Ihrer Leinwand ein. 

Warum Bad Tölz der Gesundheit gut tut

Neben der herrlichen Landschaft des Tölzer Landes ist auch der Ort selbst – unser schönes Bad Tölz – einen Urlaub wert. Schon seit dem Jahr 1899 ist die Stadt ein beliebter Kurort. Dabei ist der Heilklimaort für seine Behandlung von Herzerkrankungen, Gefäß- und Kreislauferkrankungen bekannt. Aber auch für die Atemwege ist der Ort wie gemacht. Denn die Tölzer Luft soll heilsam wirken. Warum? Da der Ort mit seiner zauberhaften Höhenlage von 670 bis 700 Metern seinen Gästen ein gesundes Reizklima – und zugleich Schonklima schenkt. Die gute Luft – gerne auch als Champagnerluft bezeichnet – wird beim Wandern feldaus, feldein Ihre Abwehrkräfte stärken. Bewegen Sie sich in Ihrem Tempo und atmen Sie dabei die ausgezeichnete Luft ein und schon bald werden Sie sich wie wie neugeboren fühlen. 

Was der Genussmensch bei uns findet 

Es ist ja nicht unbekannt, dass auch der Genuss – in Maßen und von Zeit zu Zeit – der Gesundheit gut tut. Darum sind Sie bei uns im Posthotel Kolberbräu genau an der richtigen Adresse. Denn hier können Sie sich auch kulinarisch bestens verwöhnen lassen. Schmecken Sie die regionale Herbstküche mit all seinen Facetten. Von Schwammerln über Wild bis hin zum Klassiker – dem bayerischen Schweinsbraten – können Sie bei uns das leibliche Wohl wahrhaftig genießen und zwar von früh bis spät. Los geht’s mit dem kulinarischen Genuss bei uns im Posthotel Kolberbräu nämlich schon zur Frühstückszeit. Doch wer auch gerne mittags und abends bei uns einkehren möchte, kein Problem. Unser hauseigenes Restaurant verwöhnt seine Gäste gerne mit geschmackvollen bayrischen Schmankerln – egal ob vegetarische Gerichte oder ganz klassisch. Das Schöne dabei, die Küche daheim bleibt sauber, der Alltag ist vergessen und die Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen!  

Wie es gelingt im Herbsturlaub in Bad Tölz im Jetzt zu verweilen

Wann hat man im Alltag schon Zeit einfach mal nichts zu tun? Oftmals beherrscht einen der Terminkalender voll und ganz. Darum nehmen Sie sich mal wieder Zeit für eine Pause von der Hektik. Kommen Sie zu uns und leben Sie nur im Augenblick. Wie das geht? Hier in der herrlichen Umgebung ganz leicht. Lauschen Sie einfach den Geräuschen des Wassers, wenn Sie an der Isar entlangspazieren. Oder hören Sie bewusst auf Ihren Herzschlag, wenn Sie gemütlich schlendern.  Nehmen Sie all die Kleinigkeiten der wunderbaren Umgebung aufmerksam wahr. Angefangen vom kleinen Schmetterling, über die herabfallenden Blätter bis hin zu den Enten im Fluss. Abseits des schnellen Alltags einfach mal nur im Jetzt zu leben – das ist einfach unbeschreiblich wundervoll. 

Kurzum gönnen Sie sich eine Kurzurlaub oder eine kleine Wochenendreise für Körper, Geist und Seele. Entfliehen Sie dem Alltag und lassen Sie die Sorgen zuhause. Bringen Sie dazu Ihren Partner oder besten Freund mit oder genießen Sie einfach nur mehr Zeit für sich selbst. Bei einem Herbsturlaub in Bad Tölz werden Sie das Glück des Moments wieder finden und die kleinen Dinge wertschätzen. Das wird Ihre Akkus mit neuer Energie auffüllen uns Sie kraftvoll und stark für den Alltag machen.

Noch ein Tipp für Ihre Herbstreise: Wenn Sie im November zu uns kommen, dürfen Sie auf keinen Fall die legendäre Leonhardifahrt verpassen. Der Leonhardiritt ist eine Tradition, die aus religiösen Gründen eingeführt wurde. Damals waren die Pferde die wichtigsten Arbeitshelfer der Bauern und darum hat man einmal im Jahr deren Schutzpatron gedankt. Der Heilige Leonhard ist ein wichtiger Beschützer der Pferde und Bauern. So haben die Menschen jedes Jahr aufs Neue nach dem Abschluss der Erntearbeiten am 6. November ihrem Schutzpatron gedankt und um erneuten Segen gebeten. Noch heute – wenn auch die Pferde die wichtige Aufgabe als Arbeitstier abgegeben haben – wird dieser christliche Brauch gepflegt. Dabei stehen die festlich geschmückten Pferde im Vordergrund. Die prächtige Prozession findet alljährlich am 6. November statt. Dabei spielt es gar keine Rolle ob es ein Wochentag oder Wochenende ist. Denn an diesem Tag ist der Namenstag des heiligen Leonhard.

Für all Ihre fantastischen Unternehmungen im Herbst finden Sie in unserem 3-Sterne Hotel – mitten in der Altstadt – die perfekte Unterkunft!

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …