Pfingsturlaub Bayern – so viele Abenteuer rund um den Kurort Bad Tölz

Pfingsturlaub Bayern – Bad Tölz bietet „pfingstastische“ Bedingungen für Ihren Familienurlaub. Denn wer mit Kind und Kegel verreist hat besondere Ansprüche. Unser Posthotel Kolberbräu bietet hierfür ein Leistungsplus, denn wer zu viert verreist kann in unserem großen Familienzimmer mit vier Betten nächtigen. In unseren weiteren großen Zimmern ist auch Platz für ein Zustellbett. Übrigens, wenn zu Ihrer Familie auch ein kleiner Wollknäul gehört, der auf keiner Reise fehlen darf, dann sind Sie bei uns genau richtig, denn auch Hunde bzw. Haustiere sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen.

Lachende Gesichter beim Pfingsturlaub Bayern

Wenn Sie Lust bekommen auf einen kleinen Spaziergang und die Kleinen toben wollen, locken Sie mit einem Besuch am Spielplatz. Eigentlich nur fünf Minuten Fußweg entfernt entdecken Sie einen kleinen Abenteuerspielplatz – doch manchmal führen auch Umwege – beispielsweise an der schönen Isar entlang ans Ziel…. Auch im hauseigenen Gasthof sind die Kinder König. Während die Eltern typische bayrische Schmankerl und ein Bier serviert bekommen, können die kleinen Gäste von einer eigenen Kinderkarte ihr Lieblingsessen auswählen. 

Noch mehr Ideen für Familienerlebnisse im Pfingsturlaub Bayern

Unser Hotel liegt zentral in der Marktstraße. So erreichen Sie von hier in nur wenige Schritten beispielsweise das Heimatmuseum des Ortes. Aber auch das Marionettentheater Bad Tölz besuchen unsere Hotelgäste, die mit der ganzen Familie unterwegs sind gerne. Nicht weit von uns beginnen die allerschönsten Wanderwege. Einer dieser besonders schönen Wege ist der idyllisch durch Wälder und Wiesen führende Weg, der zur auf dem Berg über der Stadt gelegenen Kalvarienberg Kirche führt. Dieser Ausblick schenkt Ihnen einen herrlichen Ausblick über die Altstadt und das Isartal. Eine Freude für Groß und Klein.

Wandern bei uns gefällt Groß und Klein

Wandern und Bad Tölz gehören einfach zusammen. Bei uns starten Sie gut gestärkt nach einem ausgiebigen Frühstück zu den unterschiedlichsten Touren. Wer die Berge liebt, aber nicht so gut zu Fuß ist, oder wenn die Kinder mal streiken, auch mit den Bergbahnen im Tölzer Land geht es hochhinaus. Ob Sie nun mit der Brauneck-Bahn in eine Höhe von über 1.500 Meter schweben, oder am Walchensee mit der Herzogstandbahn auf 1.600 Meter. Doch noch leichter locken Sie Ihren kleinen Liebling mit dem Zweier-Sessellift auf den Blomberg mit (1.248 Meter). Warum gerade der Blomberg, ob zu Fuß erreichte oder mit der Bahn, der Hit ist verraten wir Ihnen sogleich. Noch mehr Informationen zu Unternehmungen mit einem atemberaubendes Berg-Panorama können Sie direkt bei uns im Hotel bekommen oder vorab hier.

Pfingsturlaub Bayern bietet ein rasantes Vergnügen 

Der Tölzer Hausberg – der Blomberg – bietet rasante Talfahrten für Groß und Klein. Da lässt sich der eine oder andere Knirps schon mal zu einem Bergmarsch überreden, wenn man weiß bergab geht es im Bob. So können Sie am Blomberg mit der längsten Sommerrodelbahnen Deutschlands inklusive 41 Schikanen und 17 Steilkurven reichlich Fahrspaß erleben. Wer die Abwechslung liebt und länger bei uns verweilt kann auch einen Ausflug ans Brauneck unternehmen und mit den Jaudenhangflitzer ein wildes Rodelvergnügen genießen.  

Die Sommerrodelbahn am Blomberg – die längste Rodelbahn Deutschlands – ist immer wieder eine rasante und spaßige Fahrt.

Spaß, Bewegung und Herausforderung – im Pfingsturlaub Bayern

Das Tölzer Land ist nicht nur ein abwechslungsreiches Wanderparadies. Auch Kraxler, die das Klettern lieben, werden bei uns einzigartige Abenteuer entdecken. Bei uns finden Sie bei schönstem Wetter herrliche Kletterparadies in freier Natur. Aber auch wenn mal das Regenwetter zuschlägt, können die kleinen im Indoor-Kletterparadies Bad Tölz Kraft, Gleichgewicht und Konzentration trainieren. Doch ein besonderes Highlight bei Sonnenschein ist auch hier wieder der Blomberg. Dort im Kletterwald finden Sie fünf einzigartigen Abenteuerparcours für Kinder ab 6 Jahren. Zudem ist es Bayerns höchster Waldseilgarten.

Pfingsturlaub Bayern – auch für Wasserraten ein Eldorado

Wunderbare Wasserwelten im kühlen Nass gibt es im Tölzer Land in Seen und Flüssen. Doch auch ein wunderschönes Naturfreibad „Eichmühle“ am Rande des Naturschutzgebietes „Ellbacher Moor“ lockt die Besucher an. Hier finden Sie einer familien- und kinderfreundlichen Umgebung Entspannung und Ruhe. Nur bei Regen bleibt das Bad ganztägig geschlossen. Doch dann können Sie einen Sprung ins Nass auch im frisch renovierten Hallenbad „Hoamat Bad & Sauna“ erleben. Wer am liebsten alles auf einmal hat – also See, Hallen- und Freibad – der wird sich im nicht weit entfernten Trimini in Kochel am See wohlfühlen. Hier bekommt der Besucher Sauna, ein Panorama-Innenbecken mit mollig-warmen 31°C Wassertemperatur, eine 90 m-Allwetterrutsche, im Sommer ein 27 m-Außenbecken und darüber hinaus schönsten Seezugang zum Kochelsee.

Übrigens: Mit Ihrer Gästekarte ist in vielen Einrichtungen der Eintritt ermäßigt! 

Pfingsturlaub Bayern wird im Posthotel Kolberbräu zum Familien-Erlebnis pur!

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub für die nächsten Pfingst- oder Sommerferien. Wer noch kleinere Kinder hat ist auch außerhalb der Ferienzeiten im Urlaub im schönen Tölzer Land herzlich willkommen. Hier bei uns wird es niemandem langweilig und Abwechslung pur steht auf der Tagesordnung. Vom gemütlichen Wandern in den Bergen, über gewagtes Kraxeln im Kletterwald oder einer rasante Rodelabfahrt auf der Sommerrodelbahn. Unsere vielseitige Alpen-Region hält viele tolle Ausflugsziele bereit. Klicken Sie hier rein und finden Sie das perfekte Angebot für Ihren Urlaub mit der ganzen Familie. Wir vom Posthotel Kolberbräu freuen uns auf Sie und verwöhnen Sie mit großer Freude! 

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. August 6, 2019

    […] Sie die traumhaften Abenteuer ringsherum. Weitere Ideen für die ganze Familie finden Sie übrigens in diesem Beitrag. Noch mehr Eindrücke von einem Urlaub im Tölzer Land? Jetzt bei uns auf Instagram vorbeischauen! […]