Urlaub und Ferien in Bayern – für Radfahrer ein wahrer Traum!

Urlaub und Ferien in Bayern – das ist bei uns in Bad Tölz nicht nur Träumerei, sondern Wirklichkeit. Entdecken Sie – auf zwei Rädern – das Tölzer Land in Oberbayern. Lernen Sie so die bezaubernde Bilderbuch- Landschaft besser kennen. 

Was es beim Urlaub und Ferien in Bayern alles zu sehen gibt?

Bei Radtouren durch das Tölzer Land entdecken Sie wundervolle Orte und eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Wenn Sie im Frühling einen Radlurlaub bei uns planen, können Sie sich über strahlend gelbe Löwenzahnwiesen vor schneebedeckten Gipfeln freuen. Das ganze Jahr über begeistert das Radl- und Wanderparadies Tölzer Land mit glasklaren Bächen und tiefblaue Seen. Dazwischen liegen prächtige Bauernhöfe und kleine Dörfer mit markanten Zwiebeltürmen, die in den weißblauen Himmel – den Himmel der Bayern – ragen. Jetzt im Herbst sind es die raschelnden Blätter, die in allen Farben die Bäume und den Wegesrand schmücken. 

Wo das traumhaft Tölzer Land beginnt? Südlich von München am Starnberger See und es reicht bis zur Tiroler Grenze. Warum Sie immer wieder hierher zurückkommen wollen? Da es durch seine echt-bayerische Bilderbuchidylle jedes Urlauberherz höherschlagen lässt. 

Ein Bilderbuch – Kulisse nicht nur für Radfahrer, sondern auch für Film – Drehs

Wussten Sie, dass bekannte Film- und Fernsehproduktionen das Tölzer Land unlängst für sich entdeckt haben? Dazu gehört der beliebte Kinderfilm „Wicki“, der unter anderem am Walchensee gedreht worden ist. Sowie der beliebte Klassiker der „Bulle von Tölz“. Dem heute ein ganzes (kleines) Museum in Bad Tölz gewidmet ist. Noch heute ermittelt das Krimi-Duo Hubert & Staller bzw. Hubert ohne Staller im ARD-Vorabendprogramm im Tölzer Land. Also wandeln Sie auf Filmspuren oder genießen Sie ganz unbedarft die wundervolle Landschaft.

Wie Radfahren wirklich jedem Spaß macht?

„Wenn es nur nicht so anstrengend wäre… Das Radfahren durch die hügelige Landschaft rund um Bad Tölz.“ So oder so ähnlich denken nicht weniger der Urlaubsgäste im Tölzer Land. Denn die Landschaft in Oberbayern geht nicht immer schnurgerade, sondern es gilt schon den einen oder anderen Höhenmeter zu überwinden. Doch heutzutage ist das ein Kinderspiel. Denn mit dem Elektrorad, das man sich an vielen Orten im Tölzer Land ausleihen kann, können Sie den Anstieg sogar zu höher gelegenen Almen ganz leicht überwinden. Ganz entspannt radeln können Sie beispielsweise mit den E-BIKES der Stadtwerke Bad Tölz. Hier geht’s zu den Verleih-Infos.

Unser Tipp: Planen Sie noch heute Urlaub und Ferien in Bayern – bei uns in Bad Tölz. Hier können Sie so richtig Abstand vom Alltag gewinnen und das bayrische Leben von seiner schönsten Seite kennenlernen. Denn bei uns im Posthotel Kolberbräu nächtigen Sie nicht nur in gemütlichen Zimmern inmitten der Altstadt, sondern haben auch noch die Möglichkeit sich von früh bis spät im Gasthaus kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …