Urlaubsreisen mit Adrenalinkick: Paragliding und Gleitschirmfliegen über den Gipfeln des Voralpenlandes

Sie lieben das Abenteuer auf Ihren Urlaubsreisen? Dann haben wir heute das richtige Thema für Sie.

Das Blut rauscht in den Adern, die Aufregung steigt, das Herz klopft. Man kann es kaum erwarten, dass es endlich los geht – das Abenteuer. Vorfreude und Nervosität schärfen dabei alle Sinne. In Erinnerung bleiben solche Erlebnisse dann meist ewig. Die Rede ist von Paragliding oder Gleitschirmfliegen.

UrlaubsreisenÜber der grandiosen Landschaft des Voralpenlandes ist das nämlich nicht nur ein Adrenalinkick sondern auch ein echter Augenschmaus. Bewundern Sie Hügel, Berge und Täler, Seen und Flüsse aus der Vogelperspektive. Fühlen Sie sich frei und losgelöst, wenn Sie lautlos über unsere wunderschöne Region gleiten. Wir verraten Ihnen heute in unserem Blog, wo und wie Sie dieses besondere Abenteuer bei uns erleben können.

Der Blomberg – Hausberg und Geheimtipp für Gleitschirmflieger

Der Blomberg liegt direkt bei Bad Tölz und wird deshalb auch oft als unser Hausberg bezeichnet. Mit seiner tollen Aussicht auf die Isar und Bad Tölz kann man sich seinem Zauber nicht entziehen. Zudem ist er ein echter Geheimtipp für Gleitschirmflieger, allerdings nur bei bestimmten Windlagen.

Mit einem Doppelsessellift geht es erst einmal gemütlich den Berg hinauf. Oben angekommen, bietet das Fluggebiet zwei Startplätze, die beide bequem von der Bahn aus erreichbar sind. Der Landeplatz liegt nicht unweit von der Talstation an einem Weiher auf dem Gelände des Campingplatzes.

Lange Paragliding Flüge im dynamischen Aufwind am und über den Blomberg erwarten Sie. Denn der bayerische Wind steht im Sommer oft sehr günstig an den beiden nördlich ausgerichteten Startplätzen.

Höhere Fluggebiete – Brauneck und Wallberg

Von Bad Tölz erreicht man in wenigen Minuten Lenggries und das Brauneck. Die Möglichkeiten, einen längeren Paragliding Flug zu genießen sind hier um einiges höher. Der Grund dafür sind die 500m Höhenunterschied im Vergleich zum Blomberg. Das Brauneck ist ein perfekter Thermikberg. Dort stehen nämlich Startplätze für alle Himmelsrichtungen zur Verfügung. Nur bei stärkerem, reinen Westwind ist ein Start eher ungeeignet.

Spätestens dann fällt die Wahl auf den Wallberg. Auch hier bringt einen die 4-er Sesselbahn komfortabel direkt in die Nähe der Startplätze. Der Wallberg mit seinen 1.722 m Höhe thront förmlich über dem Tegernsee. Bei guten Wetterverhältnissen kann man sogar bis nach München sehen.

Anbieter von Tandem Gleitschirmfliegen

Weiterführende Informationen sowie die Möglichkeit, einen Flug zu buchen finden Sie bei den Anbietern der Region. Diese sind beispielsweise:

Fliegerherz

Mein Traumflug oder

Paragliding Oberbayern

Als kleinen Vorgeschmack hier ein Video vom Gleitschirmfliegen in unserer atemberaubend schönen Region:

 

Verbringen Sie eine Ihre Urlaubsreisen im Posthotel Kolberbräu

Wir hoffen, wir konnten Ihnen so richtig Lust auf Abenteuer in Bad Tölz machen. Denn hier erleben Sie beim Gleitschirmfliegen grenzenlose Freiheit und fühlen sich dabei so richtig im Einklang mit der Natur. Setzen Sie Ihren Urlaubsreisen die Krone auf und nächtigen bei uns im Posthotel Kolberbräu in Bad Tölz. Wir liegen zentral aber gleichzeitig ruhig in der historischen Markstraße. Täglich verwöhnt unser hauseigenen Restaurant unsere Gäste mit kulinarischen Leckerbissen. Zudem haben wir noch den gemütlichen Altstadt-Biergarten, in dem man einen abenteuerlichen Tag ebenso wunderbar ausklingen lassen kann. Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt! Wir freuen uns auf Sie!

Lesen Sie in weiteren Blogbeiträgen alles zum Thema Wandern, Ausflugsziele oder bayerisches Brauchtum.

 

 

(Bilderquelle: www.pixabay.com)

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren...