Warum ein Urlaub in Bad Tölz das ideale Ziel für Ihre Reise ist?

Warum ein Urlaub in Bad Tölz in Ihrer nächsten Urlaubsplanung unbedingt mit auf die Wunschliste soll? Das verraten wir Ihnen heute. Denn wir vom Posthotel Kolberbräu lieben unseren Ort und erklären Ihnen nun, was den besonderen Reiz von Bad Tölz – der Kleinstadt nicht weit entfernt von der Großstadt München – ausmacht.

Zudem schätzen auch viele Münchner diese zwei Seiten des Ortes. Denn hier sind wir schon bei der Besonderheit angelangt: Bad Tölz vereint das Beste aus zwei unterschiedlichen Welten. Zum einen ist er noch ein kleiner Ort, der mitten in der Natur liegt. Zum anderen versprüht er einen kleinstädtischen Charme, den viele Besucher immer wieder gerne erleben.

Warum ein Urlaub in Bad Tölz Natur pur verspricht?

Das Herz eines jeden Wanderers schlägt im Tölzer Land ein Stückchen höher. So gibt es bei uns die leichten und kleinen Wandertouren auf den Blomberg oder das Brauneck. Sogar Naturburschen, die nicht so gerne bergauf und bergab gehen, werden hier glücklich. Denn man kann auf den Blomberg hinaufmarschieren, anschließend aber ganz bequem mit der Sommerrodelbahn hinabsausen. Das ist übrigens ein herrliches Ausflugsziel für die ganze Familie. Denn auf eine blitzschnelle Rodelpartie hat meist sogar der nörgelnde Teenager noch Lust. Auch im Winter ist hier die echte Rodelbahn in der weißen Schneelandschaft ein herrliches Vergnügen. Wer jedoch lieber eine länger Wandertour unternimmt, der kann im Karwendel die Natur erkunden.

Warum ein Urlaub in Bad Tölz auch für Entdecker der Renner ist?

Nicht nur Natur kann man bei uns erleben. Auch eine historische Marktstraße eröffnet sich den Besuchern. Kenner nennen die Marktstraße, die direkt von unserem Hotel aus zu erreichen ist, auch den „schönsten Festsaal des Oberlandes“. Warum? Weil sich die Marktstraße seine heutige Erscheinung vor allem dem Münchner Architekten und Heimatpfleger Gabriel von Seidl verdankt. Am besten sehen Sie selbst bei Ihrem nächsten Urlaub in Bad Tölz.

Auch das Kurhaus erstrahlt seit 2009 wieder im alten altehrwürdigen Glanz. Noch mehr Kulturelles? Wie wäre es mit den vier Kirchen? Besichtigen Sie doch die Franziskanerkirche im Badeteil, die Mühlfeldkirche in der Altstadt, die Stadtpfarrkirche in der Marktstraße. Das absolute Highlight:  Die barocke Kalvarienberg – Kirche – denn sie bietet einem einen bezauberndem Blick über die ganze Stadt. Des weiteren gibt es noch ein Marionettentheater und Planetarium sowie ein Stadtmuseum. Hier erfahren Sie Dienstag bis Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr mehr über die Geschichte der Stadt. Wem das noch nicht reicht, könnte eine Stadtführung gefallen.

Wissenswert: Im Jahr 1180 wurde Bad Tölz erstmals urkundlich erwähnt. Heute ist die beschauliche Stadt mit rund 18.000 Einwohnern ein beliebter Urlaubsort für Jung und Alt. Denn die Vielseitigkeit überzeugt unsere Gäste: Eine urbane Infrastruktur und doch geprägt vom ländlichen Idyll. Und das Beste ist: Wer mag, kann die Sehenswürdigkeiten des Ortes ganz bequem zu Fuß vom Hotel Kolberbräu erkunden.

Also schauen Sie doch mal in unserem wunderschönen Ort Bad Tölz für ein paar Nächte vorbei. Denn warum ein Urlaub in Bad Tölz genau das Richtige für Ihren nächsten Urlaub ist, das ist jetzt gewiss… Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Juni 12, 2019

    […] Sie suchen Ausflugsziele rund um unsere Stadt? Dann werden Sie hier fündig. […]