Zeitfresser erkennen und erfolgreich eliminieren

Zeitdiebe und Zeitfresser – wir kennen sie alle. Sie hindern uns daran, dass wir unser Tagesziele erreichen und sorgen so für Frust. Doch was genau sind eigentlich „meine“ Zeitfresser im Leben? Ferner wie kann ich diese erfolgreich eliminieren?

Hier gibt es ein paar Tipps:

Zeitfresser erkennen und eliminieren

Dazu stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Plane ich meinen Tagesablauf optimal?
  • Habe ich meine Termine im Griff?
  • Überlasse ich viele Dinge dem Zufall?
  • Schiebe ich ständig Aufgaben vor mir her?
  • Blocke ich Pessimisten und Nörgler konsequent ab?
  • Setze ich klar Prioritäten?

Haben Sie diese Fragen für sich beantwortet, können Sie Ihre Zeitfresser herausfiltern. Schließlich schreiben Sie diese auf. Machen Sie sich jetzt Gedanken darüber, wie Sie effizienter vorgehen können. Gehen Sie nach und nach jedem Zeitfresser an den Kragen – gut wäre ein Punkt pro Woche. So können Sie sich voll darauf konzentrieren – lieber langsam umstellen ist hier das Motto. Denn dies ist meist effektiver und nachhaltiger.

Seien Sie immer wachsam und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit immer mal wieder auf dieses Thema zurück, um durchzuhalten. Sie werden sehen, es lohnt sich!

Manchmal braucht es auch etwas Abstand und ein Auszeit um sich wieder neu zu sortieren und Energie aufzutanken. Ein Kurzurlaub in den Bergen ist dafür zum Beispiel ideal. Beim Wandern oder Spazierengehen kann man prima abschalten und so seinen Akku wieder aufladen. Danach kann man eine entspannte Sichtweise auf die Dinge des Alltags entwickeln und diese Gefühl auch in turbulenten Zeiten Zuhause wieder abrufen.

Das Posthotel Kolberbräu ist ein wunderbares Ziel für einen Kurzurlaub. Warum? Hier herrschen bayrische Gemütlichkeit und ein rund um Wohlfühl-Service. Nur 2 Gehminuten vom Hotel entfernt fließt die Isar – ein wildromantischer Gebirgsfluss an welchem man stundenlang spazieren gehen kann. Auch der Weg in die Berge ist nicht weit.

Lesen Sie hierzu auch unsere Beiträge:

Im Herbst ist Wanderzeit 

Roadbook vom Posthotel Kolberbräu

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.