Sie machen gerne eine Städtereise? Dann kommen Sie zu uns nach Bad Tölz!

Sie interessieren sich für Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten? Bereisen gerne Städte in verschiedenen Größen und tauchen ein in die immer wieder faszinierenden Geschichten, die es an den verschiedenen Orten und Gebäuden zu entdecken gibt? Dann sollten Sie bei Ihrer Städtereise Bad Tölz nicht auslassen. Denn unsere Stadt hat viel zu bieten. Heute wollen wir uns in unserem Blog etwas ausführlicher zwei der bekanntesten, altehrwürdigen Sehenswürdigkeiten widmen: der Leonhardikapelle und der Kalvarienbergkirche am Kalvarienberg.

Entdecken Sie auf Ihrer Städtereise den Kalvarienberg

Der kurze Aufstieg auf den Kalvarienberg kostet den einen oder anderen vielleicht ein wenig Mühe, aber glauben Sie uns, es lohnt sich wirklich. Oben angekommen, werden Sie mit einem atemberaubend schönen Blick über das Isartal belohnt. Lassen Sie Ihren Blick über die Dächer von Bad Tölz in die Ferne schweifen und verweilen einen Moment in der besonderen Atmosphäre, die dieser Ort ausstrahlt. Damit aber nicht genug. Kulturinteressierte kommen hier voll auf ihre Rechnung.

Die Leonhardikapelle

Am Kalvarienberg können Sie neben einem wunderschönen Ausblick auch die entzückende Leonhardikapelle bewundern. 1705 gelobten Tölzer Zimmerleute in der Sendlinger Mordweihnacht im Falle einer glücklichen Heimkehr eine Kapelle zu errichten. Die Erfüllung dieses Gelöbnisses sollte noch eine Zeit lang dauern, aber ab 1718 war es dann soweit und der Bau der katholischen Leonhardskapelle begann. Gewidment wurde Sie der Mutter Gottes sowie den beiden Handwerkspatronen St. Josef und St. Johann Baptist sowie dem heiligen Leonhard. Eine geweihte, eiserne Votivkette umgibt seit 1743 die Kapelle. Sie stammt aus der Zeit, als die Menschen auf Grund der Viehseuche verstärkt den heiligen Leonhard, als Schutzpatron des Viehs, verehrten. Bereits seit 1718 ist die Kapelle Ziel von Wallfahrten und losen Leonhardiritten. Seit 1856 ist sie jährlich das Ziel der großen Tölzer Leonhardifahrt, die sich im Laufe der Zeit zur größten ihrer Art entwickelte. Dieses Jahr findet diese wirklich sehenswerte Veranstaltung übrigens am 06. November statt. Lesen Sie hier zudem mehr über die Leonhardifahrt in Tölz.

Die Kalvarienbergkirche

Städtereise Bad TölzDie beeindruckende barocke Kalvarienbergkirche mit ihren zwei schlanken Türmen ist wirklich sehenswert. Bereits 1711 ließ Friedrich Nockher auf der Anhöhe ein Kreuz errichten. 1718 kamen dann sieben „Wegkapellen“ für die Darstellung der „Sieben Fälle Christi“ als Vorläufer des Kreuzweges mit 14 Stationen dazu. Eine Heilige Stiege unter freiem Himmel sowie eine abschließende Kapelle mit Kreuzigungsgruppe wurde ebenso von F. Nockher gestiftet. Später überbaute man diese Stiege mit einer Kirche und baute davor eine Kreuzkirche mit Heiligem Grab. Die talseitige Kirchenfassade mit den zwei Türmen mit kupferfarbenen Turmhelmen entstand 1732.

Ihre Städtereise in Bad Tölz

Die vorgestellten Sehenswürdigkeiten sind natürlich nur ein Teil der Schätze, die es in Bad Tölz zu entdecken gibt. Sie gehören aber auf jeden Fall in ihr Programm, wenn Sie Bad Tölz besuchen und erkunden. Denn auch wir Tölzer lieben die Idylle dieses Ortes!

Egal ob Sie eine kurze Städtereise für 2 Tage planen oder mit Ihren Kindern unterwegs sind, Bad Tölz ist immer eine Städtereise wert. Oder wie wäre es zum Beispiel mit einem Geschenk? Ein Kurztrip mit tollen Sehenswürdigkeiten und wunderschöner Umgebung macht doch immer wahnsinnig viel Freude, finden Sie nicht auch? Nicht zu vergessen eine erstklassige Unterkunft!

Kommen Sie bei Ihrer Städtereise doch zu uns in das Posthotel Kolberbräu. Wir liegen zentral aber ruhig direkt in der wunderschönen Marktstraße. Wählen Sie ganz nach Ihren persönlichen Wünschen aus 3 Zimmerkategorien. Starten Sie dann Ihren erlebnisreichen Tag mit einem ausgiebigen Frühstück von unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Unser eigenes Restaurant verwöhnt Sie zudem mittags oder abends mit frisch zubereiteten Köstlichkeiten und bayerischen Schmankerln. Tauchen Sie ein in die unverwechselbare, bayerische Gemütlichkeit und verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns!

 

(www.pixabay.com)

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. März 12, 2018

    […] feine Klassiker. Bei uns findet jeder etwas für seinen Geschmack. Entdecken Sie auch entspannt die Sehenswürdigkeiten von Bad Tölz. Lesen Sie hierzu mehr in unserem Blogbeitrag. Sie bummeln gerne? Dann sollten Sie […]