Ein Urlaub in Bad Tölz bietet Besonderes

Die schöne Stadt Bad Tölz an der Isar ist für vieles bekannt. Die Berge vor der Haustüre und umgeben von wunderschöner Natur, lockt es jährlich zahllose Naturliebhaber und Outdoor Sportbegeisterte aus nah und fern an. Ein Urlaub in Bad Tölz bietet einfach unendlich viele Möglichkeiten. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass Bad Tölz auch eine wahre Kräuter-Erlebnis Region ist. Die heilende und pflegende Wirkung von Kräutern ist eine uralte Wissenschaft. In der heutigen Zeit ist dieses Wissen jedoch wieder gefragter denn je. Naturkosmetik, Hausmittel bei Erkältungskrankheiten und vieles mehr sind voll im Trend. Grund genug, einen genaueren Blick auf die Kräuter-Region Bad Tölz zu werfen. Wie sieht das Angebot aus? Welche Sehenswürdigkeiten gibt es? Welche Orte machen mit? Fragen auf diese Antworten findet man im nachfolgenden Artikel.

Eintauchen in die Welt der Kräuter mit Kräuterpädagoginnen

Jeder weiß über die Wirkung von Kräutern Bescheid, aber kaum einer (er)kennt sie wirklich. Bei geführten Kräuterwanderungen, Wildkräuter-Kochkursen und Workshops bringen ausgebildete Kräuterpädagoginnen Interessierten die Welt der Kräuter näher. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf heimischen Wildkräutern und Wildfrüchten sowie deren Verwendung. Ziel der Veranstaltungen ist es immer, Jung und Alt für die Natur zu begeistern und zu sensibilisieren. Es gibt sowohl Fixtermine als auch die Möglichkeit, individuelle Vereinbarungen mit den Kräuterfrauen zu treffen. Auf einer interaktiven Erlebniskarte findet man sämtliche Kontaktadressen und Angebote im Tölzer Land.

Die Kräuter Orte und ihr Angebot

Urlaub in Bad TölzBei einem Urlaub in Bad Tölz ist man direkt im Kräuterort stationiert. Aber auch weitere Städte tragen diesen Titel und sind von dort aus schnell und problemlos erreichbar.

Bad Heilbrunn lockt beispielsweise mit einem Kräuter-Erlebnis Park. Dort findet man mehr als 400 verschiedene Kräuter, Duft- und Blühpflanzen. Ein brandneues Angebot ist der Verkauf von hochwertigen Tees und Kräutern direkt aus dem Park.

Beim Kräuter-Programm von Lenggries kann man ganz nebenbei noch Höhenluft schnuppern. Der Bergkräutergarten OimXund auf der Stie-Alm am Brauneck gehört zu einem Bergbauernhof. Dort werden zudem eine Kneippanlage und ein Barfußweg Käserei geboten.

In Benediktbeuern kann man die Welt der Kräuter im Außenbereich des prächtigen Klosters kennenlernen. Das Angebot umfasst den Kräutergarten am Maierhof und eine beeindruckende Kräuterspirale. Des Weiteren kann man Ruhe und Entspannung im Meditationsgarten finden. Der Grundriss dieses Themengartens orientiert sich am berühmten Bodenlabyrinth in der Kathedrale von Chartres und regt zu einer intensiven und sinnlichen Wahrnehmung der Pflanzen an.

Weitere sehenswerte Plätze sind der Kräuter-Kraftkreis in Wolfratshausen, die historischen Bauerngärten im historischen Freilichtmuseum Glennleiten sowie der Kräutergarten der alten Apotheke in Lenggries.

Urlaub in Bad Tölz – Vielseitigkeit wird großgeschrieben

Bad Tölz ist der ideale Ausgangspunkt, um die genannten Kräuter-Orte zu besuchen und das Angebot dort zu erleben. Aktivurlauber und Naturliebhaber können in der umliegenden Region eigentlich alles unternehmen was das Herz begehrt. Vor allem die Aufbereitung des Themas „Kräuter“ in den einzelnen Orten ist ein toller Programmpunkt für die ganze Familie. Bereits jüngere Kinder werden von den Geschichten, den Düften und den wunderschönen Gärten und Parks begeistert sein.

Urlaub in Bad TölzKurzum, egal ob für Familien oder Pärchen, Singles oder Freunde, in Bad Tölz findet wirklich jeder sein unvergessliches Urlaubsprogramm. Das Posthotel Kolberbräu im Herzen von Bad Tölz sorgt als Rahmenprogramm dann für bayerische Gemütlichkeit und kulinarische Highlights. Urlauber können dort je nach Wunsch zwischen 3 Kategorien an Zimmern wählen. Das traditionsreiche Haus bietet zudem ein hauseigenes Restaurant mit drei Stuben sowie einen wunderschönen Altstadtbiergarten. Als radfreundliches Hotels sind Gäste auf 2 Rädern auch sehr gerne für nur eine Nacht willkommen. Die Speisekarte ist umfangreich und bietet von zünftigen, bayerischen Schmankerln bis hin zu Fisch und vegetarischen Gerichten für jeden Geschmack etwas. Ein kleines Juwel in einer der wohl schönsten Regionen Deutschlands.

(Bilderquelle:www.pixabay.com)

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …