Im Frühling ein Genuss: Shoppen und bummeln in der romantischen Stadt Bad Tölz

Die Stadt Bad Tölz, direkt gelegen an der Isar,  ist bekannt für seine Flößerei vom 16. bis 18. Jahrhundert.  Ein weiterer wichtiger Wirtschaftszweig Anfang 1700 war das Braugewerbe – 22 Brauereien hatte der Markt damals. Später kam dann noch das geschätzte Kistlerhandwerk dazu. Wunderschöne, bunt  bemalte Truhen, Tölzer Kästen, Himmelbetten usw. wurden angefertigt und bis in die Landeshauptstadt und sogar noch weiter verkauft.  1845 wurde dann die Jodquelle entdeckt. Am 22. Juni 1899 erhielt Tölz die Bezeichung „Bad“ dazu und am 14. Oktober 1906 wurde Bad Tölz dann zur Stadt erhoben. Am 10. Dezember 1969 verlieh das Bayer. Staatsministerium des Innern Bad Tölz das Prädikat „Heilklimatischer Kurort“. Heute ist Bad Tölz so viel denn hier fühlen sich Sportler, Kulturliebhaber, Romantiker und und und wohl! Übrigens, auch das Shoppen in Bad Tölz ist heutzutage empfehlenswert.

Shoppen in Bad Tölz – ein Genuss für alle Sinne

Es ist ein besonderer Genuss durch die Stadt Bad Tölz zu bummeln und zu shoppen. Vor allem die Fußgängerzone in der Marktstraße bietet nicht nur einer Reihe interessanter Läden sonder lockt auch mit den schönen Fassaden der Giebelhäuser aus dem 18. Jahrhundert und vieler toller Lüftelmalereien.

Die Auswahl beim Shoppen auf der Marktstraße ist groß: Feinkost (Wein, Schnaps, Käse…), Schmuck (hier gibt es noch richtige Goldschmiede mit handgefertigten Stücken), Trachtengeschäfte (mit eigener Näherei), Läden die ein besonderes Augenmerk auf nützliches Design gelegt haben und vieles mehr – Bad Tölz bietet Traditionelles, Modernes und Vielfältiges.

Vom 07. – 17. April 2017 findet außerdem mitten auf der Marktstraße der traditionelle Ostermarkt statt. Dieser begeistert seine Besucher mit allerlei handbemalten und kunstvoll verzierten Ostereiern und vielen anderen Oster- und Frühlingsboten. Außerdem gibt es dort eine „Hasnstubn“ die zu einem Treffpunkt für alle Fans von heimischen Kräutern und Naturprodukten werden soll.

Genug vom Shoppen? Genug gesehen?

Dann kehren Sie ein in unseren gemütlichen Altstadt-Biergarten oder unser Gasthaus – mitten in der Fußgängerzone auf der Marktstraße gelegen. Dort können Sie wieder Kraft tanken mit leckeren, saisonalen Gerichten.

Oder ein Kurzurlaub gefällig? Um ein wenig länger zu verweilen? Auch da sind Sie bei uns richtig: Unser gemütliches Posthotel lässt keine Wünsche offen.

Beachten Sie hierbei unsere aktuellen Hotel Angebote – hier klicken! 

 

 

Share this:

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. März 7, 2018

    […] Tipp: Natürlich können Sie in Bad Tölz auch wunderbar shoppen und bummeln. Lesen Sie hierzu mehr in unserem Blogbeitrag. […]

  2. März 12, 2018

    […] Verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns im Posthotel Kolberbräu. Von hier aus stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Für Ihr kulinarisches Wohl sorgt unser hauseigenes Restaurant mit einer umfangreichen Speisekarte. Bayerische Schmankerln, vegetarische Küche oder feine Klassiker. Bei uns findet jeder etwas für seinen Geschmack. Entdecken Sie auch entspannt die Sehenswürdigkeiten von Bad Tölz. Lesen Sie hierzu mehr in unserem Blogbeitrag. Sie bummeln gerne? Dann sollten Sie auf jeden Fall durch die historische Marktstraße mit ihren zahlreichen Läden schlendern. Tipps hierzu finden Sie hier. […]

  3. April 3, 2018

    […] gibt es Radltouren in allen möglichen Facetten. Dabei ist das Rahmenprogramm vielfältig: ein Städtebummel, baden und schwimmen gehen und vieles mehr. Ein perfekt geeignetes Ziel für […]

  4. Mai 4, 2018

    […] von hier aus können Sie natürlich viele spannende Dinge unternehmen. Wie wäre es mit einem Bummel durch die historische Marktstraße? Oder auf den Spuren des Bullen von Tölz wandeln? Vielleicht wollen Sie auch den Kalvarienberg […]

  5. Mai 25, 2018

    […] Lesen Sie auch unseren Beitrag zum bayerischen Biergarten. Sie wollen wissen, wo man in Bad Tölz einkaufen kann? Dann empfehlen wir Ihnen diesen Beitrag. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.